Kurse

Online

Kurse von Hebamme Melanie Voß

Die Zeit während der Schwangerschaft und auch danach ist eine Herausforderung für Sie, Ihren Körper und natürlich auch für Ihren Nachwuchs. Um Ihnen diese Zeit möglichst angenehm zu gestalten und um Ihren Körper bestmöglich auf die anstehenden Situationen vorzubereiten, biete ich Ihnen die Kurse für die Geburtsvorbereitung und die Rückbildung an. Bitte haben Sie Verständnis, dass auch die Hebammenkurse durch die Coronapandemie betroffen sind, so dass die Kurse aktuell nur online angeboten werden können. Die Kurse führe ich mit dem Anbieter „Zoom“ durch, Ihnen entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass auch Onlinekurse Ihre Daseinsberechtigung haben und sie ein wirklich tolles Hilfsmittel in dieser Zeit sind.

Die Zeit während der Schwangerschaft und auch danach ist eine Herausforderung für Sie, Ihren Körper und natürlich auch für Ihren Nachwuchs. Um Ihnen diese Zeit möglichst angenehm zu gestalten und um Ihren Körper bestmöglich auf die anstehenden Situationen vorzubereiten, biete ich Ihnen die Kurse für die Geburtsvorbereitung und die Rückbildung an. Aus Platzgründen führe ich die Kurse im Gemeindezentrum Elmenhorst, direkt gegenüber der Praxis durch.

Kurs

Wählen Sie Ihren Kurs aus und schauen Sie sich die Inhalte der Kurse an!

Anmeldung

Füllen Sie die Anmeldung mit allen nötigen Daten aus und senden die Anmeldung ab!

Kontakt

Nach Ihrer Anmeldung setze ich mich mit Ihnen in Verbindung, um eventuelle Details zu klären.

Anmeldedaten

Nachdem alles geklärt ist, bekommen Sie die Anmeldedaten für den Onlinekurs via E-Mail.

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungskurs

Zeit: nach Abstimmung
Dauer pro Einheit: ca. 90min
Anzahl der Kurseinheiten: 4-5

Hier können Sie sich zum Kurs "Geburtsvorbereitung" anmelden!

Rückbildungskurs

Rückbildungskurs

Zeit: Freitags um 10:00 Uhr
Dauer pro Einheit: ca. 90min
Anzahl der Kurseinheiten: 6-7

Hier können Sie sich zum Kurs "Rückbildung" anmelden!

Empfehlungen für die Kursteilnahme

Um die Kurse erfolgreich durchzuführen, braucht es nicht viel. Sportgeräte oder andere Hilfsmittel benötigen wir grundsätzlich nicht. Damit der Kurs aber für Sie angenehm und störungsfrei verlaufen kann, sollten Sie darauf achten, dass genügend Platz für Sie und gegebenenfalls Ihr Kind vorhanden ist. Eine Unterlage in Form einer klassischen ISO-Matte gestaltet die Übungen auf dem Boden deutlich angenehmer. Stellen Sie sich auch ein Erfrischungsgetränk bereit und tragen Sie leichte, bequeme Kleidung. Nun kann es auch schon mit dem Onlinekurs losgehen.

Fläche

Sorgen Sie für ausreichend Platz zu Hause. 2x2m sollten für die Übungen völlig ausreichen.

Isomatte

Wenn Sie eine ISO-Matte besitzen, können Sie diese gern verwenden. Ein Badehandtuch als Unterlage genügt aber auch.

Wasser

Stellen Sie sich etwas zu Trinken in die Nähe. Gerade im Kurs Rückbildung kommen wir durchaus ins Schwitzen.

Bekleidung

Lockere, bequeme Kleidung für mehr Bewegungsfreiheit ist empfehlenswert aber keine Pflicht. Turnschuhe werden nicht benötigt.

Technische Tipps

Damit die Kurse den maximalen Erfolg bieten und ein gewisses Kurserlebnis entsteht, sind hier noch einige Tipps für ein erfolgreiches Onlinemeeting. Grundsätzlich lässt sich das Meeting von jedem beliebigen Endgerät aus durchführen. Beispielsweise lässt sich durch die Zoom-App auf mobilen Geräten das Handling optimieren.

Smartphone / Tablet

Für mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablets können Sie sich die Zoom-App für IOS oder Android herunterladen.

Laptop / Desktop-PC / Mac

Wenn Sie einen Laptop oder einen Desktoprechner mit Webcam nutzen, müssen Sie nichts weiter tun. Das Meeting wird über den Browser (Google Chrome, Firefox, Safari oder Edge) gestartet.

Wenn Sie mit einem Laptop oder Desktop-PC am Meeting teilnehmen möchten, brauchen Sie eine Webcam und Lautsprecher. Die meisten Laptops sind damit bereits ausgestattet, bei den Desktop-PC´s sollten Sie das vorher prüfen.

Für ein optimales Klangerlebnis können Sie auch externe Lautsprecher für den Computer verwenden. Achten Sie bei der Verwendung solcher Lautsprecher darauf, dass Sie die richtige Ausgabequelle im Zoom-Meeting ausgewählt haben!